Mit einem “Shoutout” geben Sie dem Profil eines anderen Instagram-Users mehr Aufmerksamkeit!

Das geschieht, wenn Sie einen Account in Ihren Posts erwähnen. Bitten Sie Ihre Follower zudem, diesem Profil zu folgen. Dadurch machen sie es bei einer komplett neuen Gruppe potentieller Follower bekannt, die es ansonsten vielleicht nicht erreicht hätte.

Der Vorteil für Sie? Shoutouts werden gern erwidert! Wenn Sie ein Shoutout für ein bestimmtes Profil geben, revanchiert sich dieser User meist mit einem Shoutout für Ihr Profil. Möglicherweise startet auch ein anderes, noch stärkeres Profil einen Shoutout für Sie. Dies wiederum macht Ihr Profil bei Followern bekannt, die Sie sonst vielleicht nicht erreicht hätten.

Unternehmen, die noch nicht sehr bekannt sind, können Influencer um ein Shoutout bitten. Suchen Sie dazu nach Profilen, die Ihrem eigenen ähneln, und kommentieren Sie einen Post dieser User. Schreiben Sie bspw. “Folge mir und ich folge Dir!” oder “Lust auf einen Shoutout?”